Eine Seite

Dies ist ein erstes Beispiel einer statischen WordPress-Seite. Man kann sie bearbeiten und beispielsweise Infos über sich oder das Weblog eingeben, damit die Leser wissen, woher man kommt und was man macht.

Man kann entweder beliebig viele Hauptseiten (wie diese hier) oder Unterseiten, die sich in der Hierachiestruktur den Hauptseiten unterordnen, anlegen. Man kann auf andere Websiten verlinken, zum Beispiel auf eine nette Detektei aus dem Raum Dortmund, die spannende Geschichten in Wuppertal erlebt hat. Man kann die Seiten ansonsten auch alle innerhalb von WordPress ändern und verwalten.